Urlaub im Harz - Besuchen Sie das Landgasthaus Zander in Heimburg

Durchatmen, entspannen und den Alltag vergessen − das können Sie im Landgasthaus Zander - Ihrem gemütlichen Landhotel inmitten der Natur- & Erlebniswelt Harz. Eine familiäre, freundliche Atmosphäre und eine individuelle Betreuung unserer Gäste ist stets unser Leitmotiv. Das Landgasthaus Zander liegt inmitten der Natur- & Erlebniswelt Harz im idyllischen Örtchen Heimburg - 
dem Tor zum Oberharz − und einem Ortsteil der Blütenstadt Blankenburg.  Unser Landgasthaus verbindet  ländlichen Charme und Moderne in den Zimmern, im Restaurant und einer Außenterrasse. Die vorzügliche Lage zwischen den bekannten Harzdestinationen der Region wie Wernigerode, Halberstadt, Quedlinburg, Elbingerode und Braunlage ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.
Heimburg ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Harzerkundungen, Rundfahrten und Erleben von Highlights wie z.B. der längsten Hängebrücke der Welt, Erlebniswelt Glas, den Harzer Fachwerkhochburgen oder einem der schier endlos vielen Events & Feste, sowie Kulturveranstaltungen und selbstverständlich der einzigartigen Harzer Natur- & Bergwelt. Abschalten heißt nicht nur Müßiggang üben, sondern auch Bewegung und ungewohnt Schönes als auch Neues zu entdecken. In der Natur - & Erlebniswelt Harz haben Sie mehr Möglichkeiten als Urlaubstage, um genau das zu erleben, was Ihnen persönlich gut tut: Intakte Natur, einsame Wege, kulturell bedeutungsvolle Städte.
Parkplätze sowie ein Carport für Motorräder stehen ausreichend zur Verfügung.
 
 
Landgasthaus Zander
Doppelzimmer im Landgasthaus Zander
Frühstücksbuffett im Landgasthaus Zander